Turniere gewinnen

Der wichtigste Rat, den ich Ihnen geben kann ist: Bloß nicht die Nerven verlieren, ruhig bleiben, sehr ruhig!

Sicherlich, dies ist gar nicht so einfach. Die ganze Atmosphäre ist anders als beim normalen Spiel um Geld. Dort kennen Sie Ihren Gegner wahrscheinlich sehr gut. Bei einem Backgammon Turnier kann Ihnen aber ein Gegner zugelost werden, von dem Sie gar nicht wissen wie gut er ist. Er kann viel besser sein als Sie oder noch schlimmer, Sie können denken das er das ist.

Wenn Sie glauben, dass Ihr Gegner viel besser ist als Sie, dann sind Sie unter umständen verwirrt und spielen schneller als gewöhnlich, weil es Ihnen peinlich ist zu überlegen und ihn warten zu lassen. Womöglich sind auch noch Zuschauer am Tisch und Sie spielen extravagante Züge um sie zu beeindrucken. Andererseits können Sie denken, dass Ihr Gegner viel schlechter ist als Sie, sein unerhörtes Glück macht Sie verrückt, so dass Sie aus diesem Grunde schlecht spielen. Es passiert immer und immer wieder.

Wenn sie ein Turnier ernst nehmen, dann sollten Sie ausgeruht sein und keinen Alkohol trinken. Es sei denn, Sie haben schlüssig bewiesen das es funktioniert. Haben Sie keine Termine, seien Sie nicht in eile. Ich will Ihnen nicht erzählen wie Sie ein Backgammon Turnier geniessen. Ich will Ihnen sagen wie Sie ein Backgammon Turnier gewinnen! Es gibt Turniere bei denen geht es um mehrere tausend Euro. Da sollte es Ihnen wert sein, auf ein Bier oder einen Whiskey zu verzichten. Beides schmeckt nach einem Turniergewinn wesentlich besser!